Aquaterra installiert zwei Plattformen für FIRST E & P in Nigeria

Laxman Pai28 November 2018
Bild: Aquaterra-Energie
Bild: Aquaterra-Energie

Der weltweite Anbieter von Offshore-Engineering-Lösungen Aquaterra Energy hat in Zusammenarbeit mit Maerlin Nigeria Ltd, seinem lokalen Partner, von FIRST Exploration and Petroleum Development Company (FIRST E & P) den Auftrag erhalten, zwei nicht identische, von Sea Swift unterstützte Leiter zu entwerfen, zu konstruieren und zu installieren Offshore-Plattformen im Niger-Delta-Becken.

Der Anbieter von Offshore-Engineering-Lösungen und technischer Unterstützung für die Öl- und Gasindustrie im Vereinigten Königreich und international erklärte in einer Pressemitteilung, dass die Plattformen für die Anyala- und Madu-Felder der Oil Mining Leases 83 und 85 Offshore Nigeria bestimmt sind, wo Die Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) ist ein Joint Venture-Partner.

Das Projektprojekt Anyala und Madu wird rund 185 Millionen Barrel Öl und 637 Milliarden Kubikfuß Gasreserven erschließen.

Aquaterra Energy wird den End-to-End-Projektumfang mit Engineering- und Fertigungsunterstützung vor Ort in Nigeria abwickeln. Die Arbeit umfasst die Konstruktion, das Topside Engineering, die Auswahl der Ausrüstung, die Beschaffung, das Fertigungsmanagement und die Logistik. Nach Fertigstellung werden die Plattformen in Wassertiefen von 35 bis 55 Metern installiert, wobei erstes Öl Ende 2019 erwartet wird.

Stewart Maxwell, Technischer Direktor bei Aquaterra Energy, sagt: „Um das Ziel von FIRST E & P, 2019 das erste Öl zu erreichen, zu erreichen, ist ein moderner Ansatz für die Plattformentwicklung erforderlich, und ein Partner mit dem technischen Know-how, um eine kostengünstige, umfassende Lösung zu entwickeln könnte entworfen, konstruiert und schnell geliefert werden. Mit sechs weltweit operierenden Sea Swift-Plattformen, darunter vier Offshore-Afrika, verfügt unser Team über die Erfahrung und das technische Know-how, um die Herausforderungen dieser Kunden auf sichere, kostengünstige und zeitnahe Weise zu lösen. “

Die Sea Swift Offshore-Plattform von Aquaterra Energy ist ein modulares System, das eine Offshore-Plattform mit den Vorteilen einer Unterwasser-Entwicklung kombiniert. Dies bietet den Betreibern eine flexible Option, um ihre Bau- und Installationskosten zu senken und vor allem die Zeit bis zum ersten Öl in Flachwasseranwendungen zu reduzieren.

Kategorien: Off-Shore, Offshore-Energie