Gas Tanker Explosion tötet mindestens 35

10 September 2018

Mindestens 35 Menschen wurden am Montag getötet und Hunderte verletzt, als ein Gas-Tanker im nordnigerianischen Bundesstaat Nassarawa explodierte, sagte die staatliche Katastrophenschutzbehörde.

Der Beamte der State Emergency Management Agency (SEMA) sagte, der Unfall ereignete sich am Montag an einer Tankstelle entlang der Lafia-Makurdi-Straße, die die Hauptstadt Abuja mit dem Norden und dem südlichen Nigeria verband.


(Berichterstattung von Camillus Eboh, Schreiben von Chijioke Ohuocha, Redaktion von Angus MacSwan)

Kategorien: Energie, LNG, Verluste, Verluste