Gazprom: "Piped Gas" immer billiger für die EU als US LNG

Gepostet von Joseph Keefe14 Juli 2018
Dateibild: Eine Erdgas-Pipeline-Header-Anordnung. (KREDIT: AdobeStock / © pisotsckii)
Dateibild: Eine Erdgas-Pipeline-Header-Anordnung. (KREDIT: AdobeStock / © pisotsckii)

Erdgas von Russland nach Europa werde immer billiger sein als der Import von verflüssigtem Erdgas in den USA, sagte der CEO des russischen Gasproduzenten Gazprom Alexei Miller am Freitag.
Er sagte auch, die Vereinigten Staaten würden Russland bei der Gaslieferung nach Europa niemals schlagen.

Die Exporte des Unternehmens nach Europa könnten 2018 oder mehr 205 Milliarden Kubikmeter (BMC) erreichen, sagte er.

Berichterstattung von Oksana Kobzeva

Kategorien: Energie, Finanzen, Kraftstoffe und Schmierstoffe, LNG, Logistik, Regierungsaktualisierung, Tanker-Trends, Umwelt, Verträge