Global Energy Demand Wachstum von 33% bis 2040 -OPEC gesehen

25 September 2018
© zhengzaishanchu / Adobe Stock
© zhengzaishanchu / Adobe Stock

Der globale Energiebedarf wird voraussichtlich bis 2040 um 33 Prozent steigen, sagte der Generalsekretär der Organisation erdölexportierender Länder, Mohammad Barkindo, bei einer Veranstaltung in Madrid am Dienstag.

Barkindo sprach auf einer Veranstaltung des spanischen Öl- und Gasunternehmens Cepsa.

Öl werde auf absehbare Zeit weiterhin eine vorherrschende Rolle im Energiemix spielen, sagte Barkindo während einer Frage-und-Antwort-Sitzung.


(Berichterstattung von Robert Hetz; Schreiben von Paul Day, Redaktion von Louise Heavens)

Kategorien: Energie