Vitol sieht Gas und LNG als wichtigen Wachstumstreiber

10 Mai 2018
© muratart / Adobe Stock
© muratart / Adobe Stock

Das zukünftige Wachstum von Vitol wird zunehmend durch Gas und Flüssigerdgas (LNG) angetrieben, insbesondere in Schwellenländern, da sich die Nachfrage nach Spitzenöl nähert, sagte der Leiter der Gas- und Energieinvestitionen am Donnerstag.

Steven Brann sagte, dass LNG und Gas in Verbindung mit damit verbundenen Asset-Akquisitionen die besten Wachstumschancen für Vitol bieten werden, wenn die Welt in den nächsten zehn Jahren auf sauberere Brennstoffe und höhere Ölnachfrage zugeht.

"Unser Portfolio als Unternehmen wird zunehmend gas- und lastenintensiv sein, und LNG ist ein Mittel, um dieses Gas auf der ganzen Welt zu transportieren", sagte Brann.

"Afrika ist wichtig und LNG in und um Afrika ist ein wichtiger Teil unserer Wachstumsstrategie."


(Berichterstattung von Oleg Vukmanovic und Julia Payne Schnitt von David Goodman)

Kategorien: LNG